Kollegiale Beratung

Wer kann an diesem Treffen teilnehmen?

Elementarpädagog*innen, Lehrer*innen Volkschule, Kindergruppenbetreuungspersonen, Kinderbetreuer*innen, Tagesmütter, Tagesväter, Pflegeeltern, Eltern.

Was ist der Schwerpunkt in diesem Modul?

In der kollegialen Beratung lernen KollegInnen wie sie sich selbst in Gruppen organisieren können, um einander in beruflichen Fragen gegenseitig unterstützen aber auch beraten zu können. Es geht darum, pädagogische Fachkräfte in die Autonomie zu heben und ihnen Instrumente um Lösungen zu finden in die Hand zu geben. Wie dieses Modell sich zusammenstellt und es gut gelingen kann, kannst du in diesem Abend erleben und kennen lernen.

Dauer – Kosten:

5 Unterrichtseinheiten / €89,- (Für Lelek Vereins Mitglieder 20 % Ermäßigung)

Trainer: Michael Karjalainen-Dräger

Wenn es dir gefällt Teile es bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.