Bildungsbereiche sind Erlebnisbereiche

Wer kann an diesem Modul teilnehmen?

Elementarpädagog*innen, Kindergruppenbetreuungspersonen, Kinderbetreuer*innen, Tagesmütter, Tagesväter.

Zusatzinfo: (WTBVO – konform)

Was ist der Schwerpunkt in diesem Modul?

Es gibt viele Zugänge um Bildungsbereiche in elementaren Bildungseinrichtungen zu erschließen. Dabei steht die klare Umsetzung des Bildungsvorhabens im Vordergrund. Der wesentliche Fokus liegt darauf Lern- und Bildungsprozesse bei Kindern zu starten. Lernen ist Spiel und Lernen soll nahtlos an Lebensbereiche der Kinder anschließen. Daher ermöglicht der Wiener Bildungsplan eine Orientierung an 10 unterschiedlichen Bildungsbereichen. Diese Bildungsbereiche sollen für die Kinder zu Erlebnisbereichen werden.

Genau damit beschäftigt sich dieses Modul.

Dauer und Kosten:

5 Unterrichtseinheiten / €59,-  (Für Lelek Vereins Mitglieder 20 % Ermäßigung)

Trainer: Dieses Modul wird von verschiedenen TrainerInnen gehalten:

Marion E. Hopfgartner / Jasmin Jebavy / Franziska Riegler

Wenn es dir gefällt Teile es bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.