Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kurs_Strafe oder Konsequenz

28. Januar @ 09:00 - 11:30

Veranstaltungskosten: 38,00€

Ausbildungsbereich: Pädagogik, Bildungspläne, Kinderschutz, Kinderschutzbeauftragte/r

Für Mitglieder:innen der Lelek Akademie ist die Teilnahme kostenlos. Wenn du am Termin teilnehmen möchtest und Mitglied bis, schreibe uns einfach ein Email an office@lelek.at und informiere uns darüber.

Empfohlen für Menschen in pädagogischen Berufen (Kindergarten, Kindergruppe, Tagesbetreuungseinrichtung, Hort, Schulen) sowie für alle Mütter und Väter.

Gesamt UE: 2,5

Eine Teilnahmebestätigung zur Vorlage bei Behörden und/oder Dienstgeber:in für Menschen in pädagogischen Berufen wird ausgestellt

Inhalt:

Strafe ist ja verboten, hören wir heute aus aller Munde der elementarpädagogischen Welten. Aber zum Glück gibt es da ja noch die Konsequenz. Konsequenzen muss es schon geben – oder? Was ist eigentlich der Unterschied und wie setze ich eine Konsequenz ohne dass es zur Strafe wird? Braucht es Konsequenzen wirklich?

Immer wieder kommen wir mit Kindern aber auch Erwachsenen (nur über die reden wir in diesem Kurzworkshop nicht :-)) an unsere Grenzen. Haben wir es schon hundertmal gesagt, hundertmal erklärt und gemeinsam mit den Kindern reflektiert, so kommt die Frage nach einer Konsequenz wohl in vielen Köpfen hoch.

Was soll ich denn noch machen? Das fragen sich nicht nur elementarpädagogische Fachkräfte, sondern auch viele Eltern.

In diesem Kurzworkshop möchten wir auf die Thematiken rund um Strafe und Konsequenz eingehen und das pädagogische Handeln näher betrachten.

In dieser Weiterbildung werden wir uns mit folgenden Themen auseinandersetzen:

  • Strafe, Konsequenz und was gibt es noch?
  • Wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema Konsequenz
  • Wie gehe ich mit herausfordernden Situationen um?

Aufbau des Kurzworkshops:

  • Abwechselnd gibt es einen kurzen Vortrag von 15-20 Minuten und eine Frage-Antwort-Zeit von 10 Minuten.
  • Währenddessen können Fragen in der Chat geschrieben werden.
  • Bei kleinerer Gruppe können Fragen auch persönlich gestellt werden.
  • Videokamera soll ON sein, da es auch interaktive Fragen gibt.

Teilnahme nur über ZOOM möglich!

Der Workshopbeitrag soll vor Beginn der Veranstaltung bei uns eingetroffen sein. Melde dich daher rechtzeitig an. Unser Adminteam wird 10 Minuten vor Beginn der Veranstaltung online sein und die Teilnehmer:innen am ZOOM Kurzworkshop einlassen. Stelle sicher, dass du eine starke Internetverbindung hast und deine Kamera sowie dein Mikrofon am Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone gut funktionieren.

Vortragende: Michael Karjalainen-Dräger, Dipl. Pädagoge, integrativer Supervisor, Entfaltungsbegleiter und jahrelanger Referent im elementarpädagogischen Bereich.

Mitgliedschaft, was ist das? Für alle Mitglieder:innen der Lelek Akademie sind alle Zoom Kurzworkshops kostenlos besuchbar und auf alle weiteren Kursangebote erhalten sie 10% Ermäßigung (Mit Ausnahme der Onlinekurse auf www.lelek-edu.net) Der Mitgliedsbeitrag kann einmal jährlich oder mit einer monatlichen Zahlung beglichen werden. Möchtest du Mitglied werden, so schreibe uns ein Email an: office@lelek.at

Details

Datum:
28. Januar
Zeit:
09:00 - 11:30
Eintritt:
38,00€
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Lelek Akademie
Telefon:
+43 664 5078729
E-Mail:
office@lelek.at

Veranstaltungsort

ZOOM Onlinekurs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert