Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spielzeugfreier Alltag in elementaren Bildungseinrichtungen

10. Juli @ 09:00 - 18:00

Veranstaltungskosten: €115

Ein Kurs zum Thema spielzeugfrei und spielzeugreduziert

HYBRID = Online- oder Präsenzteilnahme.

Am Samstag, dem 10. Juli von 09:00 – 18:00 Uhr (8 UE) Zum Preis von € 115,00

Kursort: Lelek Akademie, 1130 Wien, Neue-Welt-Gasse 8

Das Konzept des spielzeugfreien Kindergartens entstand auf Grund einer wissenschaftlicher Studie, die ergab, dass die regelmäßige Reizüberflutung in jungen Jahren zu einer erhöhten Suchtanfälligkeit in den pubertären und Erwachsenenjahren führen kann.
Das Konzept des spielzeugfreien Kindergartens baut auf diese Studie auf und möchte elementarpädagogische Fachkräfte bewusster auf das Thema Reize und Reizüberflutung machen. In diesem Kurs wird das Thema beleuchtet und vom spielzeugreduzierten bis hin zum spielzeugfreien Kindergarten/Kindergruppe gemeinsam erarbeitet.

Trainer: Michael Karjalainen-Dräger BEd.

Details

Datum:
10. Juli
Zeit:
09:00 - 18:00
Eintritt:
€115
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Lelek Akademie
Telefon:
+43 664 5078729
E-Mail:
office@lelek.at

Veranstaltungsort

Lelek Akademie
Neue Welt Gasse 8/2/1
Wien, 1130 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+436645078729
Website:
https://lelek.at